Anatomie und Physiologie - Arbeitsbuch: für Pflege- und - download pdf or read online

By Udo M. Spornitz

ISBN-10: 3540793186

ISBN-13: 9783540793182

ISBN-10: 3540793194

ISBN-13: 9783540793199

Das Lern- und Arbeitsbuch zum großen „Spornitz" hilft Auszubildenden in Gesundheitsfachberufen, die Vorgänge im menschlichen Körper zu verstehen und nachzuvollziehen: Komplexe Zusammenhänge von Anatomie und Physiologie werden anhand anatomischer Abbildungen zum Beschriften, Lückentexten, Suchbildern und Fallbeispielen anschaulich vermittelt. Das Arbeitsbuch ist durchgehend vierfarbig gestaltet.

Show description

Read Online or Download Anatomie und Physiologie - Arbeitsbuch: für Pflege- und Gesundheitsfachberufe PDF

Similar german_1 books

Download e-book for iPad: Politischer Extremismus und Radikalismus: Problematisierung by Linards Udris

Initially awarded because the author's thesis (doctoral)--Universit'at Z'urich, 2010.

Download e-book for iPad: Kleine Arzneimittellehre für Fachberufe im Gesundheitswesen, by Hermann Plötz

Verst? ndliche und ? bersichtliche Informationen f? r den verantwortungsvollen Umgang mit Medikamenten, Infusionen, Zytostatika, Puder und Salben: Dieses kompakte Lern- und Nachschlagewerk erl? utert Herkunft, Wirkung, Nebenwirkungen, Vertr? glichkeit sowie die korrekte Verabreichung und Zubereitung von Arzneimitteln.

Extra resources for Anatomie und Physiologie - Arbeitsbuch: für Pflege- und Gesundheitsfachberufe

Sample text

Diese endgültige _________________ der Wachstumszone erfolgt meist zwischen dem _____ und _____ Lebensjahr. , Abbauzone, Dickenwachstum, enchondrale, Epiphysenfuge, Knochen, Knorpel, Längenwachstum, perichondrale, Plattenknochen, Röhrenknochen, Somatotropin (STH), Tetrajodthyronin (T4), Verknöcherung, Verknorpelung, Wachstumszone, Würfelknochen Punkte: _____ von 9 2. 1) Bitte vervollständigen Sie den Text mit den unten aufgeführten Begriffen. Ein Muskel kann seine Länge durch _________________ (Zusammenziehung) oder durch _________________ (Dehnung) verändern.

6. Fettzelle (univakuolär) Fettzelle (univakuolär) 11. 10. 9. 8 7. Punkte: _____ von 10 Histologie 33 3 8. 2) Bitte beschriften Sie die unten stehende Abbildung mit den folgenden Begriffen. a. b. c. d. e. Schaltlamellen Speziallamellen Knochenhaut (Periost) Osteozyten Volkmann-Kanal f. g. h. i. j. Havers-Kanal äußere Generallamelle Endost innere Generallamelle Osteon (Havers-System) 2. 3. 4. 5. 1. 6. 7. 8. 10. 9. Punkte: _____ von 9 34 Histologie 9. 2) Bitte beschriften Sie die unten stehende Abbildung mit den folgenden Begriffen.

Brachialis) hat bei gestrecktem Arm eine große Gelenkkomponente. Der M. brachialis hat bei gebeugtem Arm eine große Bewegungskomponente. H Der Muskelverlauf entspricht im Kräfteparallelogramm einem Vektor. R Die Gelenkkomponente dient dem Gelenkzusammenhalt S L Lösungswort 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte: _____ von 6 50 Bewegungsapparat allgemein 6. 2) Bitte bezeichnen Sie in den folgenden Abbildungen den jeweiligen Gelenktyp. a. d. b. e. c. 1 7. 1 Gelenktypen: Welche der folgenden Aussagen ist falsch?

Download PDF sample

Anatomie und Physiologie - Arbeitsbuch: für Pflege- und Gesundheitsfachberufe by Udo M. Spornitz


by Kenneth
4.2

Rated 4.85 of 5 – based on 4 votes